Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2394 von /home/einstein/www/tuttomaglia/includes/menu.inc).

Firmengeschichte

Zukunft braucht Herkunft. Und auf diese Herkunft sind wir stolz; sie begann 1888, also vor 125 Jahren, mit der Gründung der Walter Knöpfle Tricotage in Teufen, Appenzell Ausserrhoden. Produziert wurde damals sogenannte Rundstrick-Unterwäsche.

Die Kollektionserweiterung erfolgte 1945. Es entstanden Strickteile wie Pullover und Jacken. Erfolgreich wurde das Unternehmen vor allem mit seinen trendsetzenden Skipullovern aus Dralon. In einem James-Bond-Film trug ein Protagonist einen Skipullover der Walter Knöpfle Tricotage, wie auch die Schweizer Ski-Olympiamannschaft von 1956 in Cortina.

Von 1965 bis 1970 wurde die Marke weiter etabliert – und das Unternehmen wurde zu einem renommierten Strickhersteller für Damen- und Herren-Mode.

Ein neuer Innovationsschub erfolgte 1980 mit der Lancierung der Marke „arco verde“. Die Walter Knöpfle Tricotage konnte damit im Ökosegment die Marktführer-Position erklimmen.

Wie der griechischer Philosoph Heraklit bereits 500 v. Chr. erkannte, ist die einzige Konstante der Wandel. Auch in unserem Unternehmen ging es in jüngster Vergangenheit immer schneller. Zum 100-Jahr-Jubiläum wurde 1988 das neue Label „Nove Marzo“ präsentiert. Die Marke steht für hochwertige, modische Damenstrick-Kollektionen in feinsten Materialien.

Der wirtschaftliche Druck auf die Produktion nahm stetig zu. Bereits 1994 ging das Unternehmen daher nach China und gründete die „Suzhou Nove Fashion Ltd.+Co.“ in Suzhou. In einem Joint-Venture entstand eine hochwertige Produktionsstätte.

Als Konsequenz daraus wurde 1996 die Produktion in Teufen eingestellt. Aus der Walter Knöpfle Tricotage entstand die heutige Tutto Maglia AG, ein Kreativ-, Vertriebs- und Logistikcenter.

1997 folgte der weitere internationale Ausbau nach Italien mit der Gründung der Firma „Magliere Giglio s.r.l.“ in Florenz / Pesaro.

Nach fast zehnjähriger Pionierarbeit in China kam 2003 der nächste Schritt: Die „Suzhou Nove Fashion Ltd.+Co“ wurde zur Hundertprozent-Tochter der Tutto Maglia AG. Seither heisst die Firma „Suzhou 2 x ply Fashion Co. Ltd.“. Sie ist eine Strickproduktion auf höchstem Niveau, mit Schweizer Know-how im Hintergrund und einer straffen schweizerischen Organisation.

2015 erfolgte der Zusammenschluss der Tutto Maglia AG mit der Muttergesellschaft, der Firma Akris AG. Dieser Schritt verstärkt den Fokus auf den weiteren Ausbau als Strick-Création Zentrum für die Akris Mode und vereint jahrzehntelange Erfahrungen mit den neuesten Entwicklungen auf perfekte Weise.